5. Kulturnacht im Giebel (2012)

Am 5. Mai 2012 fand im Giebel die 5. „Kulturnacht im Giebel“ statt – mit Veranstaltungsort war die ev. Stephanusgemeinde. Im ersten Programmteil in der Stephanuskirche begeisterten eingangs Daniel Sissenich mit seinen Improvisationen am Flügel, der Chor KlangArt unter der Leitung von Tobias Weierberger wartete mit Gospelchorälen wie Stücken von Eric Clapton auf, der Instrumentalkreis der Stephanusgemeinde unter der Leitung von Claudia Dicke entführte mit leichten Klängen von verschiedensten Flöten und Harfe in eine ganz andere musikalische Richtung. Für lockere musikalische Unterhaltung sorgte anschließend das Solitude-Saxophon-Ensemble unter der Leitung von Richard Detlev Jensen, der mit seinen jungen Schülern erst seit wenigen Monaten das Ensemble neu gruppiert hat. Den krönenden Abschluß in Stephanus bildete das Saxophon-Quartett LOOP, das am Ende mehr Zugaben geben musste als es Noten dabei hatte.

Der gesamte Bericht zur Kulturnacht ist auch auf www.weilimdorf.de online nachzulesen.